Der Profi-Bürger

Der-Profi-Bürger Peter SloterdijkBroschur 109 Seiten  Verlag Wilhelm Fink

Bazon Brock, Peter Sloterdijk (Hrsg.)

Handreichungen für die Ausbildung von Diplom-Bürgern, Diplom-Patienten, Diplom-Konsumenten, Diplom-Rezipienten und Diplom-Gläubigen

Inhalt

Wer heute nicht weniger gesund aus dem Krankenhaus entlassen werden will, als er hineinging, muss schon Erhebliches über unser Gesundheitssystem gelernt haben. Wer sich Heilspredigern Sinn suchend anschließt, muss wissen, wie man sich dem psychologischen Druck von Sekten oder Fundamentalisten aller Couleur entziehen kann. Wer vor Paketversand- oder Fahrkartenautomaten nicht nach ewig-vergeblichem Probieren irre werden möchte, sollte einsehen, dass der angebliche König Kunde den Unternehmen allein in Deutschland jährlich hunderte Millionen zusätzlichen Gewinn dadurch verschafft, dass er gezwungen ist, alle Serviceleistung selber zu erbringen.

Wo lernt der Bürger, sich als Kunde, Gläubiger, Wähler, Rezipient und Patient zu behaupten? Unsere Ausbildungsangebote zeigen, wie man auf professionelle Weise mit den Zumutungen widersprüchlicher Wahrheitsansprüche umgehen kann: Peter Sloterdijk für Bürgerbildung; Wolfgang Ullrich für Konsumentenschulung; Eveline Goodman-Thau/Manfred Schlapp für Konversion vom Paulus zum Saulus; Axel Hinrich Murken/Markus Gatzen für Patiententraining; Bazon Brock für Rezipientenermächtigung.

amazon.de buttonweltbild.de buttonbuch.de buttonbuecher.de button

Inhaltsverzeichnis

Dieter de Lazzer: »Professionalisierung der Bürger« – Einleitung

Markus Gatzen: Part des Mediziners am Projekt Bürger-Professionalisierung

Bazon Brock: Anleitung zur radikalen Selbstwürdigung in Bürgerschulen

Peter Sloterdijk: Über die Entstehung der res publica aus dem Geist der Empörung

Wolfgang Ullrich: Über die warenästhetische Erziehung des Menschen – oder: Vom Konsumenten zum Konsumbürger!

Manfred Schlapp: Eine peripatetische Ästhetik der muslimischen Welt. Ein Lehrangebot für Diplom-Gläubige

Eveline Goodman-Thau : Monotheismus der Moderne – Zeitgemäße Überlegungen für ProG-Bürger aus den Quellen des Judentums

Zu den Autoren