Medien-Zeit

Medien-Zeit - Peter Sloterdijk107 Seiten  Verlag cantz

Drei gegenwartsdiagnostische Versuche

Herausgegeben von Heinrich Klotz

Reihe: Schriftenreihe der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

amazon.de button


Inhalt

Peter Sloterdijk, als Philosoph und Essayist 1993 in Bonn mit dem Ernst-Robert-Curtius-Preis ausgezeichnet, zählt sich selbst zu den Autoren, »die auf Fragen, die ihnen vorgelegt werden, stets mit mehr als einer Antwort zu reagieren pflegen«. Mit der Veröffentlichung von drei komplexen Antworten auf brisante Fragen unserer Zeit – Reden des Professors für Philosophie und Ästhetik von 1993 – startete die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe eine wissenschaftliche Schriftenreihe mit Beiträgen zur Kunst- und Medientheorie. »Sendboten der Gewalt«, »Essayismus in unserer Zeit« und »Technologie und Weltmanagement« lauten die Titel der Aufsätze, die in diesem Band zusammengeführt sind und in denen Peter Sloterdijk »die Unentbehrlichkeit der Literatur auf eine neue Weise« behauptet.

Inhaltsverzeichnis

Sendboten der Gewalt

Essayismus in unserer Zeit

Technologie und Weltmanagement